13.11.2019: 12. Neurochirurgisches Symposium

Die Bezirksärztekammer Gießen lädt alle niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte sowie Klinikärzte zu nachstehender Fortbildungsveranstaltung ein, die in Zusammenarbeit mit der Neurochirurgischen Klinik (Direktor Prof. Dr. med. Eberhard Uhl) des Universitätsklinikums Gießen und Marburg GmbH, Standort Gießen, durchgeführt wird.

 

Mittwoch, den 13.11.2019, 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Bürgerhaus Kleinlinden, Zum Weiher 33, 35398 Gießen

 

"12. Neurochirurgisches Symposium"

 

 

16:30 Uhr:
Begrüßung
Prof. Dr. med. Eberhard Uhl

 

Vorträge:

16:35 Uhr:
Intrazerebrale Blutungen

PD Dr. med. Marco Stein

16:55 Uhr:
Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen

Prof. Dr. med. Karsten Schöller

17:15 Uhr:
Schädel-Hirntrauma

Prof. Dr. med. Eberhard Uhl

17:35 Uhr:
Normaldruckhydrozephalus

Dr. med. Katharina Graf

17:55 Uhr:
Chronische Schmerzen

PD Dr. med. Malgorzata Kolodziej

18:15 Uhr:
Rehabilitation

Prof. Dr. med. Klaus-Dieter Böhm

18:35 Uhr:
Diskussion und Resumée
Anschließend Imbiss.

 

Eine Zertifizierung der Veranstaltung bei der Landesärztekammer Hessen ist beantragt.

 

Sponsoren:

  • Fa. Baxter Deutschland GmbH, Edisonstr. 4, 85716 Unterschleißheim 600 €
  • FEHLING INSTRUMENTS GmbH & Co. KG, Hanauer Landstr. 7A, 63791 Karlstein 600€
  • Medicon eG, Gänsacker 15, 78532 Tuttlingen 600€
  • Fa. Medtronic GmbH, Earl-Bakken-Platz 1, 40670 Meerbusch 600€
  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG, Jägerstr. 27, 10117 Berlin 600 €

 

Anmeldung und Kontakt:
Sekretariat Prof. Dr. med. Eberhard Uhl
Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH
Standort Gießen
Klinikstraße 33
35385 Gießen
Fon: 0641 985-57160
Fax: 0641 985-57169
E-Mail: neurochirurgie@neuro.med.uni-giessen.de